ACNW_banner

Willkommen auf der Homepage des

Automobilclub Unterer Niederrhein Wesel e.V.

Neuigkeiten

43. Oldtimerrallye "Rund um Wesel" 2018

Herzlichen Glückwunsch den Gesamtsiegern 2018: Hans-Joachim und Astrid Schelletter (VW Golf I Cabrio)

Die Ergebnisslisten, Fotos und Berichte finden Sie hier.


Nachruf

Leider haben wir, aufgrund des unprofessionellen Handelns eines ehemaligen Vorstands- und Vereinsmitglieds, erst am 11. September 2018 erfahren, dass unser Ehrenvorsitzender Harald Bonn bereits am 4. August 2018 im Alter von 80 Jahren verstorben ist. Unsere Anteilnahme und Mitgefühl gilt seiner Familie.

Harald hat den Vorsitz zu einem schwierigen Zeitpunkt übernommen und den ACN-Wesel damals über holprige Straßen mit seiner Um- und Weitsicht zu einem der führenden Ortsclubs im ADAC Nordrhein gemacht. Harald hatte eine Art auf Menschen zuzugehen und diese für den Motorsport zu begeistern, die seinesgleichen suchte. Er hatte stets für alle, ob jung, ob alt, ein offenes Ohr. Er verstand es, die Generationen zusammen zu bringen und führte den Verein mit seiner Liebe zum Motorsport und zu seinem ACNW, bis es seine Kräfte nicht mehr zuließen. Und dennoch besuchte Harald, gezeichnet von seiner Krankheit, wenn es ihm irgendwie möglich war, doch noch die Clubabende und Veranstaltungen.

Auch denken wir gerne an die Abende nach diversen Nordschleifen-Veranstaltungen am Lagerfeuer in der Arembergkurve zurück, wo Harald lange Jahre auch den Posten des Abschnittsleiters bekleidete. Besonders stolz war Harald darauf, dass es ihm gelungen war, den kompletten damaligen Abschnitt 4 der Nordschleife (Aremberg-Kurve über Fuchsröhre bis zum Adenauer Forst) mit all seinen Posten, über Jahre, bei vielen Großveranstaltungen mit Vereinsmitgliedern des ACNW zu besetzen.

Auch nachdem er den Abschnittsleiter an seinen Nachfolger übergeben hatte, war für Harald nicht Schluss. Er wechselte in die damalige ONS Staffel, um auch dort dem Motorsport zu helfen.

Es gäbe noch so viel über Harald zu erwähnen aber wir möchte es bei diesen Worten belassen. Das Papier würde eh nicht reichen - man könnte ein Buch schreiben.

Harald ohne Dich würde es den ACNW heute wahrscheinlich nicht mehr geben, wir danken Dir für alles und werden Dich stets in Ehren halten und Dich nicht vergessen. Du warst ein ganz besonderer Mensch. Schade, dass es uns verwehrt blieb Dir die letzte Ehre zu erweisen.